Teka Maki

Teka Maki

Teka Maki

Zutaten für 4 Personen

Einkaufsliste und Rezept für Personen print

Schwierigkeitsgrad: LEICHT

  • 150 g Lachsfilet
  • 0.5 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 TL Zucker
  • 1 EL Sake (Reiswein)
  • 1 Limone(n), abgeriebene Schale und Saft
  • 3 Uncle Ben's® Basmati Kochbeutel (à 125 g)
  • 4 Noriblätter
  • 1 TL Wasabi (sehr scharfer Meerrettich)
  • 100 g Gari (süsssauer marinierter Ingwer)

Zubereitungszeit: 40 Min.

Zubereitung

1. Alle Zutaten für die Marinade gut verrühren. Lachs in dünne Streifen schneiden und vorsichtig mit der Marinade vermengen. Mindestens 1 Stunde zugedeckt im Kühlschrank marinieren.

2. Reis gemäss Anleitung kochen. Salz nach Belieben hinzufügen.

3. Ein Noriblatt auf die Bambusmatte legen, die vordere Hälfte etwa 1 cm dick mit Reis bedecken, die Lachsstreifen darauflegen, mit Wasabi bestreichen. Noriblatt auf der Bambusmatte aufrollen und zusammendrücken, damit die Rolle zusammenhält. Zum Verschliessen letzten Zentimeter mit Wasser befeuchten.

4. Die Reisrollen mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden. Gari separat servieren.

Finden Sie weitere schmackhafte Rezepte:

Impressum

Mars Schweiz AG
Baarermattstrasse 6
Postfach 2147
CH - 6302 Zug
http://www.mars.ch