Thai Coconut Curry

Thai Coconut Curry

Thai Coconut Curry

Zutaten für 4 Personen

Einkaufsliste und Rezept für Personen print

Schwierigkeitsgrad: LEICHT

  • 2 Beutel Uncle Ben’s Express Basmati & Thai-Reis (je 250 g)
  • 8 EL Wasser
  • 4 dl Kokosmilch
  • 1 EL rote Currypaste
  • 2 EL Fischsauce
  • 0.5 Limette , nur 1 EL Saft
  • 1 Stängel Zitronengras, Inneres fein gehackt
  • 1 TL Palmzucker
  • 150 g Mini-Maiskölbchen, längs und quer halbiert
  • 1 Dose Bambussprossen (ca. 140 g), abgespült, abgetropft
  • 500 g geschälte rohe Crevettenschwänze

Zubereitungszeit: 40 Min.

  • einige Thai-Basilikumblätter, zerzupft

Zubereitung

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.

1. Ofen auf 60 Grad vorheizen. Teller und Schüsseln vorwärmen.

2. Reis 3 Min in Pfanne oder 2 Min in der Mikrowelle erhitzen. Zugedeckt warm stellen.

3. Kokosmilch in einer Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren. Currypaste und alle Zuta-ten bis und mit Palmzucker beigeben, gut verrühren.

4. Maiskölbchen und Bambussprossen beigeben, aufkochen. Hitze reduzieren, bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln.

5. Crevetten beigeben, unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. kochen.

6. Mit Basilikum garnieren. Reis dazu servieren.

Tipp
Schneller geht es mit Uncle Ben‘s Red Thai Curry Sauce.

Finden Sie weitere schmackhafte Rezepte:

Impressum

Mars Schweiz AG
Baarermattstrasse 6
Postfach 2147
CH - 6302 Zug
http://www.mars.ch