Zander auf Früchtereis

Zander auf Früchtereis

Festtags-Rezepte / Zander auf Früchtereis

Dieses einfache Rezept für Zander mit Früchtereis ist ein echter Gaumenschmaus. In kurzer Zeit und ohne großen Aufwand zubereitet, sorgt das köstliche Gericht bestimmt für Begeisterung bei Ihren Gästen.

Zutaten für 4 Personen

Einkaufsliste und Rezept für Personen print

Schwierigkeitsgrad: MITTEL

  • 200 g Langkornreis
  • Salz
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Trockenpflaumen
  • 600 g Zanderfilet, küchenfertig, mit Haut
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 100 ml Fischfond
  • 100 ml Weisswein
  • 50 ml Rahm

Zubereitungszeit: 65 Min.

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 3 Kardamomkapseln
  • 2 Sternanis
  • 1 TL Kurkuma

Zubereitung


  1. Den Reis gemäss Packungsanleitung zubereiten.
  2. Das Trockenobst in lauwarmem Wasser einweichen.
  3. Den Fisch waschen, trocken tupfen, in 4 gleich große Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen.
  4. Die Trockenfrüchte abgiessen und in kleine Würfel schneiden.
  5. Den Fischfond mit dem Weisswein und dem Rahm zum Kochen bringen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Gewürze zugeben und kurz anschwitzen lassen. Die Zanderstücke zuerst auf der Hautseite in die Pfanne legen und goldbraun anbraten. Dann wenden und 1-2 Minuten zu Ende braten, sodass der Fisch noch einen glasigen Kern hat.
  7. Den fertig gegarten Reis mit den Früchten und dem Kurkuma mischen und auf Tellern anrichten.
  8. Den Fisch-Weissweinsud mit einem Stabmixer aufschäumen.
  9. Je ein Zanderstück auf den Reis setzen, mit etwas Schaum beträufeln und mit Sternanis dekoriert servieren.

Finden Sie weitere schmackhafte Rezepte:

Impressum

Mars Schweiz AG
Baarermattstrasse 6
Postfach 2147
CH - 6302 Zug
http://www.mars.ch