Champagnerrisotto mit Crevetten

Champagnerrisotto mit Crevetten

Festtags-Rezepte / Champagnerrisotto mit Crevetten

Nicht nur im Glas, sondern auch in einer extravaganten Vorspeise sorgt Champagner für das gewisse Etwas. Probieren Sie doch unser Champagnerrisotto mit Crevetten aus!

Zutaten für 4 Personen

Einkaufsliste und Rezept für Personen print

Schwierigkeitsgrad: MITTEL

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 350 g Riesencrevetten, küchenfertig geschält und entdarmt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 350 g Risottoreis
  • 200 ml Champagner
  • ca. 800 ml Gemüsebouillon
  • 100 g Mascarpone
  • 50 g frisch geriebener Parmesan

Zubereitungszeit: 35 Min.

Zubereitung


  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Crevetten abbrausen und trocken tupfen.
  2. Das Olivenöl und die Butter in einen heißen Topf geben und darin die Zwiebel und den Knoblauch glasig anschwitzen. Den Risottoreis untermengen und ebenfalls kurz mitschwitzen.
  3. Mit 120 ml Champagner ablöschen. Vom Reis aufnehmen lassen und so viel Bouillon angießen, bis die Reiskörner bedeckt sind. Unter gelegentlichem Rühren 15-20 Minuten so fortfahren und immer wieder Buillon nachgießen.
  4. Etwa 5 Minuten vor Garende die Crevetten und die Mascarpone unterrühren. Das Risotto sollte cremig sein und der Reis noch leichten Biss haben.
  5. Zum Schluss mit dem Parmesan und dem übrigen Champagner verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Finden Sie weitere schmackhafte Rezepte:

Impressum

Mars Schweiz AG
Baarermattstrasse 6
Postfach 2147
CH - 6302 Zug
http://www.mars.ch