Zanderfilet auf Kräuterrisotto

Zanderfilet auf Kräuterrisotto

Fisch / Zanderfilet auf Kräuterrisotto

Zanderfilet auf einem leichten grünen Kräuterrisotto mit feinem Zitronengeschmack. Beim Risotto wird auf Butter verzichtet - so schmeckt das Gericht luftig und leicht.

Zutaten für 4 Personen

Einkaufsliste und Rezept für Personen print

Schwierigkeitsgrad: MITTEL

  • 1 Zwiebel
  • 1000 ml Gemüsebouillon
  • 400g Uncle Ben´s ® Risotto-Reis
  • Saft einer Zitrone
  • 100 ml Weisswein
  • 100 g frische Kräuter gemischt (Salbei, Oregano, Melisse, Thymian, Peterli)
  • Salz & Pfeffer
  • 60 g geriebener Parmesan
  • etwas Olivenöl
  • 4 Zanderfilets

Zubereitungszeit: 30 Min.

Zubereitung


  1. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die feinen Zwiebelwürfel in bestem Olivenöl anrösten.
  2. Den Risottoreis hinzufügen und den Zitronensaft hinzufügen. Mit Weisswein ablöschen. Mehrmals umrühren.
  3. Nach einer Minute mit einem Schöpfer Gemüsebouillon aufgiessen. Wenn diese verkocht ist erneut aufgiessen. Unter Rühren die Bouillon weiter hinzufügen und den Reis langsam gar dünsten.
  4. Die Kräuter waschen und fein hacken. Mit etwas Wasser pürieren und unter das Risotto mischen.
  5. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen und mit Parmesan verfeinern.
  6. Die Zanderfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit frischem Zitronensaft marinieren. Auf mittlerer Stufe in Olivenöl von beiden Seiten anbraten.
  7. Risotto und Zanderfilet gemeinsam anrichten.


Finden Sie weitere schmackhafte Rezepte:

Impressum

Mars Schweiz AG
Baarermattstrasse 6
Postfach 2147
CH - 6302 Zug
http://www.mars.ch